Bewell-Balance
Erweiterte Suche »
Ihr Konto Warenkorb Kasse
Startseite » Katalog » Datenschutz
Privatsphäre und Datenschutz

Bewell-Balance freut sich über Ihren Besuch auf unserer Website sowie über Ihr Interesse an unserem Produkten und Dienstleistungen. Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten ernst und möchten, dass Sie sich beim Besuch unserer Internetseiten sicher fühlen. Der Schutz Ihrer Privatsphäre bei der Verarbeitung personenbezogener Daten ist für uns ein wichtiges Anliegen, das wir auch bei allen unseren Geschäftsprozessen berücksichtigen. Personenbezogene Daten werden ausschließlich in Einklang mit dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) erhoben, verarbeitet und genutzt.

Bitte beachten Sie, dass die Website Bewell-Balance Links zu Websites anderer Anbieter enthalten können, auf die sich diese Datenschutzerklärung nicht erstreckt.

Wir speichern Kundendaten, die für die Abwicklung Ihrer Bestellung notwendig sind. Dies sind Ihre Adressangaben und für bestimmte Zahlungsarten notwendigen Daten. Zu Ihren Adressdaten werden die jeweiligen Bestelldaten (Artikel, Menge, Preis usw.) zugeordnet. Aktuelle kostenlose Produktinformationen und Angebote werden nur mit Ihrer Einwilligung zugesandt.

Bewell-Balance verarbeitet Ihre Daten zur Pflege der laufenden Kundenbeziehung und um Ihnen Informationen über unsere aktuellen Angebote und Preise zuzusenden. Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.

Auf dieser Website werden durch Technologien der Econda GmbH Daten in anonymisierter Form zu Marketing- und Optimierungszwecken gesammelt und gespeichert. Aus diesen Daten werden unter einem Pseudonym Nutzungsprofile erstellt. Die Daten werden nicht dazu benutzt, den Besucher dieser Website persönlich zu identifizieren.

SSL-Datenverschlüsselung ist ein im World Wide Web eingesetztes Verschlüsselungsverfahren zur Sicherung Ihrer Daten. Dabei wird der gesamte Datenverkehr zwischen Ihrem Browser und dem Server verschlüsselt, so dass niemand Ihre Daten einsehen kann. SSL steht dabei für "Secure Socket Layer".

Erhebung und Verarbeitung persönlicher Daten

Wenn Sie unsere Internetseiten besuchen, benötigen wir in der Regel keine persönlichen Daten von Ihnen. Nur die aktuell von Ihrem PC verwendete IP-Adresse, Datum und Uhrzeit, der Browsertyp und das Betriebssystem Ihres PC sowie die von Ihnen betrachteten Seiten werden erfasst. Ein Rückschluss auf Ihre Person ist ausgeschlossen. Die in Logfiles automatisch anfallenden Daten Ihres Besuchs auf unseren Web-Seiten werden allein für statistische und sicherheitstechnische Zwecke protokolliert.

Andere personenbezogene Daten wie Name, Anschrift, Telefonnummer oder E-Mail-Adresse benötigen wir nur, wenn Sie uns direkt kontaktieren oder sich für einen Newsletter oder eine geschlossene Benutzergruppe anmelden wollen. In diesen Fällen erfolgt die Erhebung der notwendigen Daten unter Ihrem Einflussbereich.

Einsatz von Cookies

Cookies sind kleine Konfigurationsdateien, die auf Ihrer Festplatte abgelegt werden.
Bewell-Balance verwendet Cookies, um die Präferenzen der Nutzer zu verfolgen und die Website dementsprechend optimal gestalten zu können. Cookies helfen uns, besonders populäre Bereiche unseres Internetangebots zu identifizieren. So können wir die Inhalte unserer Internetseiten besser auf die Bedürfnisse der Nutzer abstimmen und unser Internetangebot verbessern. Cookies können genutzt werden, um festzustellen, ob von Ihrem Computer bereits einmal eine Verbindung zu unseren Internetseiten bestanden hat. Die Cookies können Ihren Computer identifizieren, jedoch nicht den Bezug zu Ihrer Person herstellen.


Natürlich können Sie unsere Website auch ohne Cookies betrachten. Die meisten Browser akzeptieren Cookies automatisch. Sie können das Speichern von Cookies auf Ihrer Festplatte verhindern, indem Sie in Ihren Browser-Einstellungen "keine Cookies akzeptieren" auswählen. Wie das im Einzelnen funktioniert, richtet sich nach den Vorgaben des Browser-Herstellers. In Ihrem Systemordner können Sie zudem den gesetzten Cookie jederzeit löschen.

Nutzung und Weitergabe persönlicher Daten und Zweckbindung

Sämtliche Daten, seien es automatisch gespeicherte oder von Ihnen zur Verfügung gestellte, werden von uns vertraulich behandelt.
Wir verwenden Ihre persönlichen Daten ausschließlich, um Ihre Anfragen zu beantworten, ihre Aufträge zu bearbeiten oder den von Ihnen angeforderten Service bereitzustellen oder für interne statistische Zwecke.
Die (internen und externen) Mitarbeiter der Gruppe Bewell-Balance sind auf das Datengeheimnis verpflichtet.

Sicherheit

Bewell-Balance setzt angemessene, technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um Ihre Daten vor zufälliger oder vorsätzlicher Manipulation, Verlust, Zerstörung oder vor dem Zugriff unberechtigter Personen zu schützen. Die Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung laufend verbessert.

Auskunftsrecht und öffentliches Verfahrensverzeichnis

Auf Anforderung teilt Ihnen Bewell-Balance schriftlich entsprechend dem geltenden Recht mit, ob und wenn ja, welche persönlichen Daten über Sie bei uns gespeichert sind. Sollten trotz unserer Bemühungen um Richtigkeit und Aktualität der Daten falsche Informationen gespeichert sein, werden wir diese auf Ihre Aufforderung hin berichtigen. In unserem öffentlichen Verfahrensverzeichnis haben wir die Angaben nach § 4e BDSG zusammengefasst.

Öffentliches Verfahrensverzeichnis

Der gesetzliche Datenschutz schreibt im § 4g BDSG vor, dass der betriebliche Datenschutzbeauftragte jedermann in geeigneter Weise die folgenden Angaben entsprechend § 4e BDSG verfügbar zu machen hat:

Angaben zur verantwortlichen Stelle (§ 4e Satz 1 Nr. 1-3 BDSG):

1.
Name der verantwortlichen Stelle:
Bewell-Balance

2.
Beauftragter Leiter der Datenverarbeitung:
Ann Kathrin Maduwuihe

4.
Anschrift der verantwortlichen Stelle:
Marktstraße 49    37441 Bad Sachsa


Angaben zu den Verfahren automatisierter Verarbeitungen (§ 4e Satz 1 Nr. 4-8 BDSG)

5.
Zweckbestimmung der Datenerhebung, -verarbeitung oder -nutzung

Gegenstand des Unternehmens der Handel mit Produkten und Dienstleistungen auf dem Gebiet der Consumer Electronics
Eine eventuelle Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von Daten erfolgt ausschließlich zur Erreichung der vorstehend genannten Zwecke.

6.
Beschreibung der Personengruppen und der diesbezüglichen Daten oder Datenkategorien

Kundendaten oder Daten von Ansprechpartnern unserer Kunden, sofern diese zur Erfüllung der unter 5. genannten Zwecke nötig sind.

Personenbezogene Daten von Mitarbeitern (intern und extern), die üblicherweise zur Erfüllung von Arbeits- und Dienstleistungsverträgen notwendig sind.

Personenbezogene Daten von Lieferanten und Dienstleistern, die zur Erfüllung von vertraglichen Beziehungen nötig sind.

Personenbezogene Daten von Interessenten und Nutzern, die Bewell-Balance kontaktieren oder sich für geschlossene Benutzergruppen anmelden.

7.
Empfänger oder Kategorien von Empfängern, denen die Daten mitgeteilt werden können

Öffentliche Stellen und Behörden ausschließlich bei Vorliegen zwingender, vorrangiger Rechtsvorschriften.

Externe Dienstleister, Auftragnehmer gem. § 11 BDSG im Rahmen einer Auftragsdatenverarbeitung.

Eine Datenweitergabe erfolgt ausschließlich zur Erfüllung der unter 5. genannten Zwecke.

8.
Regelfristen für die Löschung der Daten

Nach Ablauf der unterschiedlichen gesetzlichen Aufbewahrungspflichten und -fristen werden die entsprechenden Daten gelöscht.

Sofern Daten hiervon nicht berührt sind, werden sie gelöscht, wenn die unter 5. genannten Zwecke wegfallen.


Zurück
Liefer- und Versandkosten | Datenschutz | Unsere AGB's | Impressum | Kontakt |  Sitemap 
Parse Time: 0.114s